Menü

01.08.2018

Wichtige Hinweise zu Rhein in Flammen Koblenz-Spay

Stand: 08.08.2018, 11:00 Uhr

Am kommenden Samstag, 11.08.2018 steht entlang der 17 Kilometer langen Strecke zwischen Braubach/Spay und Koblenz zum 63. Mail der Rhein in Flammen®.  Aufgrund der Trockenheit ist es der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) und allen Partnern sowie Beteiligten sehr wichtig, die Sicherheitsaspekte nochmals zu verstärken. Welche Maßnahmen dazu beitragen sollen, dass die Gäste ein ungetrübtes Feuerwerkspektakel genießen können, lesen Sie in unserer Pressemeldung.

 

Stand: 06.08.2018, 15:00 Uhr

Nach jetzigem Stand hat das Niedrigwasser keine Auswirkungen auf die Durchführung der Großveranstaltung am 11.08.2018.

 

Stand: 01.08.2018, 11:55 Uhr

Der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) und allen Partnern sowie Beteiligten ist es sehr wichtig, die Brandsicherheit bei Rhein in Flammen bei der aktuellen anhaltenden Trockenheit zu verstärken. Aus diesem Grund steht die RPT mit den Ordnungsämtern, Feuerwehren, den Pyrotechnikern und dem Forst in Kontakt und beobachtet die aktuelle Witterung sowie die Situation vor Ort an den Abschussplätzen für die Feuerwerke.

Inwieweit zusätzliche Maßnahmen zum Brandschutz getroffen werden und wie diese konkret und im Einzelnen aussehen, kann frühestens drei bis vier Tage vor Rhein in Flammen entschieden werden. Denn das Veranstalterteam braucht für diese Einschätzung möglichst verlässliche und aktuelle Informationen zur Witterung und zu den Wetterprognosen für den Veranstaltungstag. Behörden und Organisatoren mit Sicherheitsaufgabe und Veranstalter werden also im Laufe der nächsten Woche bei Terminen vor Ort gemeinsam entscheiden, welche Brandschutzmaßnahmen umgesetzt werden, um die Brandsicherheit noch weiter zu erhöhen.

 
03.07.2018

Leinen los! Musik an! Party-Schiff zu Rhein in Flammen in Bingen und Rüdesheim

Ein ganz besonderes Boarding gibt es am 07. Juli. Mit dem Party-Schiff (Ü30 Party) Mary Roos zu Rhein in Flammen in Bingen und Rüdesheim. Tanzen im Abendrot und unter Feuerwerkssternen mit DJ Chicken auf der neuen Fähre. Zuerst geht es flussaufwärts nach Rheinhessen und in den Rheingau zum ausgelassenen Feiern und ab 22.45 Uhr liegt die Fähre vor Anker um drei Großfeuerwerke und das fantastische Finale mitzuerleben.

 

Samstag, den 07. Juli 2018 um 19.00 Uhr, Brücke 2/Hotelschiffanleger

 

Tickets: 39,00 € (inkl. 1 Burrito zzgl. 1,20 € Systemgebühr) bei der Tourist-Information Rheinkai 21, 55411 Bingen, 06721 184 200, tourist-information@bingen.de, www.adticket.de/oder über www.adticket.de (zzgl. 10 % VVk + € 1,20 Systemgebühr)

 

 

 

 
17.04.2018

Saisonstart von Rhein in Flammen Bonn

Regional, bundesweit und über die Grenzen hinaus zeigt sich die jährliche Großveranstaltung als einmaliger Besuchermagnet. Zwischen Bonn und Linz, an Land und auf den Schiffen, werden wieder hunderttausende Besucher erwartet. 

 
17.04.2018

Veranstaltungsreihe am Romantischen Rhein startet am 5. Mai 2018

Wenn die Burgen und Schlösser der Region bunt angestrahlt werden, Bengalfeuer am Rheinufer das Tal in ein ganz besonderes Licht tauchen, ein beleuchteter Schiffskonvoi sich auf den Weg macht und ein Höhenfeuerwerk der Extraklasse den krönenden Abschluss bildet ist es wieder soweit

 
24.07.2017

Oberweseler Weinglas zu Rhein in Flammen

Als Kulturbeitrag zum Weinmarkt / Rhein in Flammen hat sich die Stadt Oberwesel entschieden, das Oberwesel-Weinglas als Kauf-Weinglas einzuführen.

 
24.07.2017

Oberweseler Weinmarkt und Rhein in Flammen

Ein wahres Weinparadies erleben die Besucher an 6 Festtagen im historischen Ambiente des Marktplatzes, rund um das Oberweseler Traditionsfest in Kombination mit Rhein in Flammen®.

 
24.07.2017

Die Nacht der Loreley - Rhein in Flammen

In den Schwesterstädten St. Goar und St. Goarshausen erwartet Sie auch 2017 wieder ein außergewöhnliches Spektakel.

 
01.12.2015

Historisches und Histörchen

Rhein in Flammen gibt es bereits seit 1756.